Trotz Stress erfolgreich zum Wunschgewicht

Wenn wir Schwierigkeiten haben, unser Wunschgewicht zu erreichen, schieben wir das gerne auf unseren Stress… Das müssen wir nun nicht mehr. Eine Studie an deutschen und österreichischen Studenten liefert interessante Ergebnisse dazu.

Stressbewältigung spielt eine große Rolle für unser Essverhalten. In besagter Studie wurden hauptsächlich weibliche Probanden vier mal täglich zu Stresslevel, Stressbewältigung, Affekt, Gelüsten und Ernährung befragt. Es stellte sich heraus, dass selbst gesetzte Ernährungsziele besser eingehalten wurden, wenn der Umgang mit Stress als gut eingestuft wurde. Dieses Ergebnis untermauert auch die Aussage, dass eher niedrige Erwartungen in die eigenen Stressbewältigungsfähigkeiten zu einem problematischen Essverhalten führen können.

Ein guter Umgang mit Stress wird als positive Aufwärtsspirale gesehen. Je mehr man sich in der Lage fühlt, aktuelle Situationen erfolgreich zu meistern, desto mehr traut man sich auch zu, dies in Zukunft zu können (bzw. anders herum). Wer zum Zeitpunkt der Befragung von einem guten Umgang mit Stress berichtete, neigte dazu, eben diesen auch für die Zukunft vorauszusagen.
Es wurde tatsächlich kein Zusammenhang zwischen Stress an sich und dem Zielgerechten Essen gefunden. Ebenso scheint kein direkter Zusammenhang zwischen Affekt und zielgerechter Ernährung zu bestehen.

Stressbewältigung könnte eine große Rolle spielen, wenn es (gerade bei jungen weiblichen Erwachsenen) darum geht ihrem Ziel entsprechend zu essen und das Körpergewicht zu kontrollieren.

WIE ICH MEINE ZIELE ERREICHEN KANN

Quelle: Pannicke, B., Kaiser, T., Reichenberger, J., Blechert, J. (2021). Networks of stress, affect and eating behaviour: anticipated stress coping predicts goal-congruent eating in young adults. International Journal of Behavioural Nutrition and Physical Activity, 18 (9).

Vielleicht gefällt Ihnen auch…

Kupferspirale – sichere Verhütung oder Gefahr?

Kupferspirale – sichere Verhütung oder Gefahr?

Wer wünscht sich keine sichere Verhütungsmethode? Wenn diese zudem noch hormonfrei ist und man nicht jeden Tag dran denken muss, dann klingt das doch sehr erfreulich... Hier ist die Rede von der Kupferspirale, die mit einem Pearl-Index von 0,3-0,8 sowie einer...

Hi, ich bin Fabienne

Willkommen auf meiner Seite! Ich bin studierte Ernährungsberaterin, Coach und Personaltrainerin aus dem Schwarzwald. Auf dieser Seite finden Sie alles rund um das Thema Gesundheit. Viel Spaß!

Über Social Media biete ich für Jeden neue, spannende Artikel und Tipps zum Thema Ernährung.

l

April 4, 2021

Das könnte Sie vielleicht interessieren…

Schmerzfreier Rücken trotz Lockdown

Schmerzfreier Rücken trotz Lockdown

Das kennen wir glaube ich alle: die Fitnessstudios sind zu, die Motivation zum Home-Workout hält sich in Grenzen und im Homeoffice sitzen wir oft noch mehr als gewöhnlich auf der Arbeit... Das Resultat sind oft (neben einer Gewichtszunahme) vermehrt Rückenschmerzen,...

Wie gesund sind Superfoods wirklich?

Wie gesund sind Superfoods wirklich?

Oft stelle ich mir die Frage zu welchem Preis für unsere Umwelt wir uns mit sogenannten Superfoods "dopen". Wer das Wort nicht kennt: als Superfood bezeichnen wir besonders mikronährstoffreiche Lebensmittel mit hohem antioxidativem Potential. Das heißt sie stecken...

Kupferspirale – sichere Verhütung oder Gefahr?

Kupferspirale – sichere Verhütung oder Gefahr?

Wer wünscht sich keine sichere Verhütungsmethode? Wenn diese zudem noch hormonfrei ist und man nicht jeden Tag dran denken muss, dann klingt das doch sehr erfreulich... Hier ist die Rede von der Kupferspirale, die mit einem Pearl-Index von 0,3-0,8 sowie einer...